Vorgehen

Vorgespräch

In dieser Phase besprechen wir Ihre Ausgangssituation, das von Ihnen angestrebte Ziel, unsere gegenseitigen Erwartungen und die Rahmenbedingungen. In diesem Gespräch haben wir Gelegenheit uns kennen zu lernen und über eine künftige Zusammenarbeit zu entscheiden.

Analyse und Konzepterstellung

Im Rahmen dieser Phase analysieren wir gemeinsam, welche Maßnahmen bei den aktuellen Anforderungen und Rahmenbedingungen, betroffenen Personen und angestrebten Zielsetzungen sinnvoll sind. Anschließend folgt die Erstellung eines Konzeptes. Dessen Aufgabe ist es, Transparenz zu schaffen, das gegenseitige Verständnis abzusichern, die weiteren Schritte festzulegen, wichtige Rahmenbedingungen aufzuzeigen sowie Auskunft zu geben über Ausgangslage, Zeitbedarf, Arbeitsformen und Ihre Beteiligung als Auftraggeber.

Umsetzung

Im Rahmen der Umsetzung wird das im Konzept festgelegte Vorgehen konkretisiert und umgesetzt. Ein fester Bestandteil der Umsetzungsphase ist die regelmäßige Standortanalyse. Sie sichert den Gesamtprozess ab und bietet die Möglichkeit der Kontrolle und Auswertung des Prozesses. Aktuell auftretende Probleme und Anpassungen können so zeitnah berücksichtigt werden. Dies kann Themen, Strukturen und Beteiligten betreffen.

Evaluierung

In der Phase der Evaluation werden die erzielten Erfolge bewertet und an der Ausgangssituation gemessen. Sich hieraus ergebende neue Aspekte werden analysiert und können in weiterführende Maßnahmen überführt werden. Ein permanenter Verbesserungsprozess wird angestoßen.