Philosophie

Die Grundhaltung von entdecken & entwickeln folgt der Erfahrung, dass jedes Individuum in einem Unternehmen über einen großen Fundus an Fähigkeiten verfügt, die dem Unternehmen, den einzelnen Mitarbeitern, den Teams und dem Erfolg des Unternehmens zu Gute kommen können.

Ein Phänomen unserer Zeit ist jedoch, dass die Anforderungen an jeden Einzelnen stetig ansteigen. Flexibilität und Geschwindigkeit sind gefragt!

Komplexe Entscheidungen müssen immer schneller, zuverlässig getroffen werden und für Ihre Aufgaben verbleibt immer weniger Zeit. Kommunikationsschwierigkeiten, Unzufriedenheit, Krankheit und Stress sind die Folge.

Hinzu kommt das Phänomen, dass wir immer mehr im Takt des Unternehmens ticken, je länger wir dort arbeiten. Hierdurch verlieren wir unsere Reflektionsfähigkeit und den Blick für das Ganze. Wie oft sind wir mit wiederkehrenden Situationen nicht zufrieden und wissen schon vorab, "was jetzt wieder passiert", ohne den Kreislauf durchbrechen zu können.

Diese beiden Phänomene bringen Unternehmen verstärkt dazu in schwierigen Situationen "mehr vom Gleichen" zu tun: Noch mehr Auswertungen, noch mehr Meetings, noch mehr Berichte, noch mehr Kontrolle, noch längere Arbeitszeiten.

Unter diesen Voraussetzungen können Chancen und Entwicklungspotentiale nicht mehr gesehen und für das tägliche Bestehen im Wettbewerb verloren gehen.

entdecken & entwickeln hat es sich zur Aufgabe gemacht, die ungesehenen und vergessenen Potentiale eines Unternehmens wieder zu entdecken, die Ziele gemeinsam mit der Führung und den Mitarbeitern neu zu entwickeln und so die brach liegenden Potentiale für die Mitarbeiter und den Unternehmenserfolg zu nutzen.